Was tun bei Corona-Fällen in Schulen? Hier ist, was Sie wissen müssen

Was tun bei Corona-Fällen in Schulen? Hier ist, was Sie wissen müssen
Paylaş

Bu Yazıyı Paylaş

veya linki kopyala

Was tun bei Corona-Fällen in Schulen? Hier ist, was Sie wissen müssen. Neue Aktualisierungen wurden in der Rubrik “Antragstellung bei positiven Covid-19-Fällen in Schulen” vorgenommen. Es wurde erklärt, was in Schulbussen und Klassenzimmern zu tun ist, wenn ein oder mehrere Coronavirus-Fälle festgestellt wurden.

In dem Leitfaden, in dem allen Schulmitarbeitern empfohlen wird, ihre Impfungen abzuschließen, wurde die Bedeutung der Planung von Klassengrößen gemäß der Abstandsregel betont.

In der Aktualisierung, die auch auf den Lebensmittelverzehr in Schulen aufmerksam machte, wurde betont, dass der Lebensmittelverzehr so ​​weit wie möglich in offenen Bereichen erfolgen sollte und in Fällen, in denen dies nicht möglich ist, in Umgebungen mit guter schnelltest esslingen Belüftung erfolgen sollte. sofern der Abstand zwischen den Schülern eingehalten wird.

Es wurde betont, dass, wenn innerhalb von 10 Tagen mehr als ein Fall in derselben Klasse auftritt, alle Schüler der Klasse als „enger Kontakt“ betrachtet und nach Hause geschickt werden.“ In dem Update, in dem die Ereignisse, die in Schulen auftreten können, waren in Form von Fragen und Antworten beantwortet wurden, wurde Folgendes festgehalten:

İçindekiler

1-Die Klasse wurde unter Quarantäne gestellt, weil der zweite PCR-positive Schüler innerhalb von 10 Tagen nach dem ersten PCR-positiven Schüler in der Klasse festgestellt wurde. Schüler, deren PCR-Test am 5. Tag des Kontakts negativ war, nahmen den Präsenzunterricht wieder auf. Nachdem die Symptome jedoch bei einem der Schüler auftraten, der in den folgenden Tagen in die Schule kam, wurde ein PCR-Test durchgeführt und das Ergebnis war positiv. Wie soll man in diesem Fall vorgehen?

Wenn am 5. Tag nach der Quarantäne ein Schüler, der einen negativen PCR-Test hat und eingeschult wird, einen PCR-Test erhält und das Ergebnis dieses Schülers positiv ist, wird dieser Schüler nach Hause geschickt und isoliert. Andere Schüler der Klasse setzen den Präsenzunterricht schnelltest esslingen fort, aber wenn innerhalb von 10 Tagen nach diesem Schüler ein zweiter Fall auftritt, wird die gesamte Klasse erneut unter Quarantäne gestellt.

2-Die Klasse wurde unter Quarantäne gestellt, weil der zweite PCR-positive Schüler innerhalb von 10 Tagen nach dem ersten PCR-positiven Schüler in einer Klasse gefunden wurde. Bei dem am 5. Kontakttag durchgeführten PCR-Test waren die meisten Schüler der Klasse positiv. (Zum Beispiel waren 10 einer Klasse mit 20 Schülern positiv.) Was sollte in diesem Fall für diese Klasse getan werden?

Schüler, die bei dem am 5. Tag im Quarantäne-Klassenzimmer durchgeführten PCR-Test positiv sind, werden zu Hause isoliert. Studierende, deren PCR-Tests negativ sind, weil andere und schnelltest esslingen Studierende während der Quarantäne keinen Kontakt zu diesen erkrankten Studierenden haben, setzen den Präsenzunterricht fort.

3- Es wird festgestellt, dass ein anderer Schüler und seine Familie innerhalb von 10 Tagen nach dem ersten Fall bei Schülern einer Klasse positiv sind. Was ist in dieser Situation zu tun?

Der Schüler kann die Krankheit von zu Hause oder aus dem Klassenzimmer erworben haben. Da die beiden Situationen nicht getrennt werden können, wird das Klassenzimmer ab dem Tag, an dem der PCR-Test des Kindes positiv wird, unter Quarantäne gestellt.

4-In einer Klasse sind Zwillingsgeschwister unter den Schülern positiv. Sollten Zwillinge als Einzelfall oder als zwei Fälle betrachtet werden?

Leben Zwillinge im selben Haushalt, handelt es sich aufgrund des gemeinsamen Kontakts um einen Einzelfall. Wenn Zwillinge jedoch in verschiedenen Häusern wohnen und in dieselbe Klasse gehen, werden sie als zwei Fälle betrachtet und die Klasse wird unter Quarantäne gestellt.

5-Wie soll man sich verhalten, wenn der erste Fall von Covid-19 in der Klasse der zweite Fall eines Zweiglehrers ist, der in der Klasse mit einem positiven Schüler unterrichtet und angibt, dass er keinen riskanten Kontakt außerhalb der Schule hat?

In einem solchen Fall wird der Maskengebrauch des Zweiglehrers im Unterricht in Frage gestellt, bei regelkonformem Maskengebrauch nicht als Zweitfall gewertet. Tritt innerhalb von 10 Tagen nach dem ersten Fall in der Klasse mit dem positiven Schüler ein Covid-19-Fall unter den schnelltest esslingen Schülern derselben Klasse auf, wird die Klasse unter Quarantäne gestellt. Außerdem sollte der Kontaktstatus von Lehrkräften in der Schule gut evaluiert werden.

6-Drei Zweiglehrer, die keine riskante Kontakthistorie außerhalb der Schule angeben, werden als Covid-19 erkannt. Es gibt Klassen, in denen Co-Lehrkräfte mit Covid-19 nachgewiesen werden. Wie sollte in diesem Fall die Bewerbung aussehen?

Der Maskennutzungsstatus der Lehrkräfte im Unterricht wird hinterfragt, bei regelkonformer Maskennutzung erfolgt lediglich eine Symptomüberwachung in den Klassen, in denen sie den Unterricht besuchen. Werden jedoch innerhalb von 10 Tagen zwei oder mehr Fälle in der Klasse festgestellt, wird die Klasse unter Quarantäne gestellt. Trägt eine der Lehrkräfte nicht vorschriftsmäßig eine Maske, wird die Klasse unter Quarantäne gestellt, wenn bei den Schülerinnen und Schülern der Klasse der erste Fall auftritt, bei dem die Verwendung von Masken unangemessen ist.

7-Wie soll man sich verhalten, wenn ein Schüler in der Klasse, in der der erste Covid-19-Fall Lehrer war und dieser Lehrer innerhalb von 10 Tagen in die Klasse kam, PCR-positiv war?

Ist der Lehrer Klassenlehrer der ersten Primarstufe, wird die Klasse unter Quarantäne gestellt, wenn innerhalb von 10 Tagen ein Fall bei den Schülern derselben Klasse auftritt. Wenn der Lehrer ein Zweiglehrer ist, wird die Verwendung von Masken im Unterricht durch den Lehrer in Frage gestellt. Falls der schnelltest esslingen Zweiglehrer keine Maske gemäß der Regel trägt, wird die Klasse unter Quarantäne gestellt, wenn der erste Fall innerhalb von 10 Tagen bei den Schülern in der Klasse auftritt, bei denen die Verwendung von Masken unangemessen ist.

8-Wie soll die Quarantäne des Studierenden, der aufgrund des Covid-19-Falls in der Familie engen Kontakt hatte, sein? Wann soll er wieder zur Schule gehen?

Wenn Covid-19 in der Familie des Schülers festgestellt wird, gilt der Schüler in der Familie, in der der Fall entdeckt wurde, als enger Kontakt. Da der Kontakt mit dem positiven Fall in der Familie fortbesteht, bleibt er zu Hause, bis die Isolationsphase der Familie endet, und wenn sich die Symptome am Ende schnelltest esslingen dieser Zeit nicht entwickeln, kehrt er in den Präsenzunterricht zurück.

9-Ein Schüler in einer Klasse wird als Covid-19 erkannt, innerhalb von 10 Tagen wird der Lehrer, der in dieser Klasse unterrichtet, als PCR-positiv erkannt. Der Lehrer hat einen riskanten Kontakt außerhalb der Schule, er verwendet eine Maske gemäß der Lehrerregel. Wie verhält man sich in dieser Situation?

Wenn innerhalb von 10 Tagen nach dem Nachweis von Covid-19 bei dem Schüler ein neuer Covid-19-Fall bei anderen Schülern auftritt, wird der Klassenraum unter Quarantäne gestellt.

10- Sollten im Falle des Nachweises von Covid-19 bei zwei Schülern in derselben Klasse alle Zweiglehrer, die das Klassenzimmer betreten (mit angemessenen Masken), als enge Kontakte betrachtet werden?

Nein, sie sind nicht erlaubt.

11-Covid-19-positiver Zweiglehrer verwendet keine Maske oder ist nicht geeignet, werden alle Klassen, die er betritt, unter Quarantäne gestellt?

Falls der Zweiglehrer keine Maske gemäß der Regel trägt, wird die Klasse unter Quarantäne gestellt, wenn der erste Fall innerhalb von 10 Tagen bei den Schülern in der Klasse auftritt, in denen die schnelltest esslingen Verwendung von Masken unangemessen ist.

12- Wenn der Lehrer, der von außerhalb für zusätzlichen Unterricht/Kurse in Kindergärten/Kindergärten kommt, PCR-positiv ist, werden alle Klassen, in denen er unterrichtet, unter Quarantäne gestellt?

Der Maskenstatus der Lehrkraft, die in den Zusatzunterricht eintritt, wird in Frage gestellt, wird die Maske nicht regelkonform verwendet, kommt die ganze Klasse in Quarantäne. Wenn der Lehrer eine Maske vorschriftsmäßig verwendet hat, wenn innerhalb der ersten 10 Tage nach der PCR-Positivität des Lehrers ein Covid-19-Fall in der Klasse festgestellt wird, wird die Klasse unter Quarantäne gestellt.

13- Wenn mehr als ein Schüler, der in verschiedenen Klassen der Schule ist und denselben Kurs / dieselbe außerschulische Aktivität besucht, gleichzeitig positiv auf PCR getestet wird, wird die gesamte Klasse mit Ausnahme derjenigen, die den Kurs besuchen, unter Quarantäne gestellt?

Alle Schüler des Kurses/der Hortaktivitätsklasse werden unter Quarantäne gestellt. Tritt jedoch innerhalb der nächsten 10 Tage ein zweiter Covid-19-Fall im Klassenzimmer der schnelltest esslingen Schule auf, wird auch das Klassenzimmer an der Schule unter Quarantäne gestellt.

14- Im Falle einer nicht synchronen (nicht innerhalb von 10 Tagen), aber anhaltenden PCR-Positivität innerhalb derselben Klasse, wird die Klasse unter Quarantäne gestellt?

In diesem Fall wird der Kontakt mit der unmittelbaren Umgebung außerhalb des Hauses oder der Schule berücksichtigt, die Klasse wird nicht unter Quarantäne gestellt. Damit die Klasse unter Quarantäne gestellt werden kann, müssen innerhalb von 10 Tagen 2 oder mehr Covid-19-Fälle bei den Schülern nachgewiesen werden.

15- Im Falle des Nachweises einer PCR-Positivität bei mehr als einem Schüler innerhalb von 10 Tagen im Studentenwerk, wird die gesamte Klasse mit positiven Schülern unter Quarantäne gestellt, mit Ausnahme der Studenten im Dienst?

Alle Schüler im Bus, der Fahrer und das im Bus arbeitende Personal werden unter Quarantäne gestellt, und im Falle eines zweiten Covid-19-Falls innerhalb von 10 Tagen im schnelltest esslingen Klassenzimmer dieser unter Quarantäne stehenden Schüler wird das Klassenzimmer unter Quarantäne gestellt.

16- Wenn der Busfahrer oder das Personal positiv ist, werden die Schüler im Bus als enge Kontakte betrachtet und unter Quarantäne gestellt?

Der positiv getestete Fahrer/Personal des Shuttles wird isoliert, tritt jedoch innerhalb von 10 Tagen ein Covid-19-Fall bei den Studierenden dieses Dienstes auf, werden alle Studierenden des Dienstes und das im Dienst tätige Personal unter Quarantäne gestellt. Tritt innerhalb der nächsten 10 Tage ein zweiter rapid test Covid-19-Fall im Unterrichtsraum von Studierenden auf, die wegen dienstleistungsbedingter Übertragung unter Quarantäne stehen, wird auch der Unterrichtsraum unter Quarantäne gestellt.

17-Werden alle Lehrer, die das Lehrerzimmer benutzen, unter Quarantäne gestellt, wenn bei zwei Lehrern gleichzeitig im Lehrerzimmer der Schule Positivität festgestellt wird (wenn keine ordnungsgemäße Verwendung von Masken erfolgt)?

Alle Lehrer gelten als enge Kontakte. Entsprechend dem geimpften und ungeimpften Status der Lehrkräfte werden die Regeln im Leitfaden zur Kontaktnachsorge, zum schnelltest esslingen Ausbruchsmanagement, zur häuslichen Patientenüberwachung und zum Abstammungsleitfaden angewendet.

18-Wenn innerhalb von 10 Tagen zwei Covid-19-Fälle unter Schülern derselben Klasse auftreten und der als enger Kontakt identifizierte Schüler vollständig geimpft ist, werden sie dann isoliert oder gehen sie weiter zur Schule?

Studenten, die mit mindestens zwei Dosen geimpft wurden, die Krankheit in den letzten 180 Tagen hatten oder in der Zeit nach der Krankheit mindestens eine Impfdosis erhalten haben, können in ihrem täglichen Leben leben und lernen, indem sie ihren eigenen Symptomen folgen nach pcr test zentrum Schutzmaßnahmen (Gebrauch von Masken, zwischenmenschlicher Abstand, Hygiene) bei engem Kontakt können sie den Präsenzunterricht fortsetzen. Bei Symptomentwicklung wird am 5. Kontakttag ein PCR-Test durchgeführt, wenn sich am Tag der Symptomentwicklung keine Symptome entwickeln.

0
mutlu
Mutlu
0
_zg_n
Üzgün
0
sinirli
Sinirli
0
_a_rm_
Şaşırmış
0
vir_sl_
Virüslü
Was tun bei Corona-Fällen in Schulen? Hier ist, was Sie wissen müssen

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Uygulamayı Yükle

https://www.seonedir.co/wp-content/uploads/2022/08/fav.png