84-jähriger Mann in Indien beim 12. Coronavirus-Impfstoff erwischt

84-jähriger Mann in Indien beim 12. Coronavirus-Impfstoff erwischt
Paylaş

Bu Yazıyı Paylaş

veya linki kopyala

84-jähriger Mann in Indien beim 12. Coronavirus-Impfstoff erwischt. In Indien wurde eine Person namens Brahmdeo Mondal im Krankenhaus erwischt, als sie den 12. Coronavirus-Impfstoff erhielt. Der 84-jährige Mann, der 2 Dosen in einer halben Stunde bekam, behauptete, dass der Impfstoff sehr gut für seine Gesundheit sei und dass er jetzt bequem laufen könne, während er zuvor mit einem Stock ging.

In Indien, wo der Coronavirus-Impfstoff nicht obligatorisch ist, wurde der 84-jährige Brahmdeo Mondal im Impfzentrum erwischt, wo er die 12. Dosis erhielt, nachdem er 11 Dosen des Covid-19-Impfstoffs erhalten hatte.

Dank der Impfung bin ich den Stock losgeworden

Ondal behauptete, dass die von ihm hergestellten Covid-19-Impfstoffe sehr gut für seine Gesundheit seien, und sagte, dass nach den Impfungen sein Rücken und seine Kopfschmerzen verschwanden und er jetzt bequem laufen könne, während er zuvor mit einem Stock ging. Mondal sagte, er schnelltest essligen habe verschiedene Konten eröffnet und sei zu verschiedenen Impfzentren gegangen, um sich bei dem System anzumelden.

Hatte 2 Impfdosen in einer halben Stunde

In einem Krankenhaus in Madhepura, Indien, arbeitet Dr. Amarendra Pratap Shahi sagte, es gebe Hinweise darauf, dass der 84-jährige Mann 8 Dosen Covid-19-Impfstoffe aus vier verschiedenen Impfzentren erhalten habe. Als Ergebnis der Recherche wurde bekannt, dass Mondal am selben Tag zwei Dosen des Covid-19-Impfstoffs im Abstand von einer halben Stunde erhielt und im System registriert wurde. Shahi erklärte, dass sie noch nicht verstehen, wie der 84-jährige Mann so viele Impfungen hatte, und sagte, dass möglicherweise ein technischer Fehler im System aufgetreten sei oder dass dies auf Nachlässigkeit der Gesundheitsbehörden zurückzuführen sei.

65 PROZENT DES LANDES SIND geimpft

Chandrakant Lahariya, Leiter der öffentlichen Gesundheit Indiens, erklärte, dass ein solches Ereignis möglicherweise dadurch verursacht wurde, dass die Testergebnisse nach langer Wartezeit in das System hochgeladen wurden, und sagte, dass er immer noch nicht wisse, wie das Ereignis nicht erkannt werden könne nach einer solchen Dosis. Seit Beginn der Epidemie in Indien sind 65 Prozent der Bevölkerung geimpft.

0
mutlu
Mutlu
0
_zg_n
Üzgün
0
sinirli
Sinirli
0
_a_rm_
Şaşırmış
0
vir_sl_
Virüslü
84-jähriger Mann in Indien beim 12. Coronavirus-Impfstoff erwischt

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Uygulamayı Yükle

https://www.seonedir.co/wp-content/uploads/2022/08/fav.png